Europaschule bbs.eins.mainz


Europaschule BBS1

bbs.eins.mainz Film


Imagefilm BBS 1

bbs.eins.mainz Flyer

250 Jahre BBS – die Festschrift

Die ausführliche Festschrift über 250 Jahre berufliche Bildung in Mainz ist im Buchhandel und bei uns im Direktverkauf erhältlich.

Willkommen an der Berufsbildenden Schule 1 in Mainz

Schulelternbeiratswahl

Die Wahl des Schulelternbeirats findet am Montag, 28.09.2020 um 19 Uhr in der Aula statt. 
Wählbar sind alle Eltern von minderjährigen Schülerinnen und Schülern der Wahlschulen. 
Wahlberechtigt sind alle gewählten Klassenelternsprecher/innen und alle Wahlvertreter/innen.

Wir freuen uns, wenn Sie die Arbeit unserer Schule unterstützen!

Ansprechpartnerin: StD' Janine Gau

 

Geänderter Schulbeginn

Um die Anreisewelle zu den Mainzer Schulen zu entzerren, beginnt der Unterricht an der BBS 1 bis auf weiteres erst um 08:15 Uhr. Alle nachfolgenden Schulzeiten ändern sich nicht, die erste Stunde wird lediglich verkürzt.

 

Sonderseite mit Informationen für Schülerinnen und Schüler

Liebe Schülerinnen und Schüler,

falls Sie aus einem Risikogebiet für Infektionen mit dem Coronavirus zurückgekehrt sind, beachten Sie bitte die Vorschriften der Landesregierung Rheinland-Pfalz. Melden Sie sich bitte unverzüglich beim Gesundheitsamt.

Bitte informieren Sie auch Ihre Klassenleitung (vorname.nachname[at]bbs1-mainz[dot]de) oder das Sekretariat der BBS 1 (sekretariat[at]bbs1-mainz[dot]de).

Sollten Sie sich in einem solchen Risikogebiet aufgehalten haben, gilt für Sie die Quarantänepflicht. Es besteht auch die Möglichkeit, an extra hierfür eingerichteten Teststationen einen Coronatest durchführen zu lassen. Bei negativen Testergebnis ist die Quarantänepflicht aufgehoben. Erst dann ist ein Schulbesuch möglich.

Weitere Informationen finden Sie hier:

"Coronatest für Einreisende
Für Personen, die auf dem Land-, See-, oder Luftweg aus einem Risikogebiet für Infektionen mit dem Coronavirus nach Rheinland-Pfalz einreisen oder sich in den letzten 14 Tagen vor der Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten haben, gilt die Quarantänepflicht. Von dieser Pflicht ausgenommen sind Personen, die sich in dem Zeitraum von 48 Stunden vor der Einreise oder innerhalb von 72 Stunden nach der Einreise testen lassen und ein negatives Testergebnis vorlegen können.

Reisende aus Risikogebieten sind verpflichtet, sich unverzüglich nach Rückkehr beim zuständigen Gesundheitsamt zu melden und dort auch Angaben über mögliche Symptome und einen Test machen."

https://corona.rlp.de/de/themen/coronatests-fuer-einreisende/


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Sonderseite: Corona-Infos für Schülerinnen und Schüler

Hier finden Schülerinnen und Schüler Hilfsangebote der "Kinder- & Jugendhilfe", der "Telefonseelsorge" und des "Hilfetelefons sexueller Missbrauch".

Informationsschreiben der Ministerin Dr. Hubig für die Eltern zum Schuljahresbeginn.

Informationsschreiben des Landeselternbeirates

 

Öffnungszeiten des Sekretariats

Mo-Do: 07:30 - 12:00 Uhr, 13:00 - 15:30 Uhr

Fr: 07:30 - 13:00 Uhr

Telefon: 06131 90603-0 von 07:00 - 12:00 Uhr und von 13:00 - 15:30 Uhr (Fr: 07:00 - 13:00 Uhr)

Allgemeine Anfragen und Informationen bitte an das Sekretariat.

Klassen- und Unterrichtsangelegenheiten (einschließlich Krankmeldungen) bitte direkt an die betreffenden Lehrkräfte mailen (Verzeichnis hier).

Bestell- und Rechnungsangelegenheiten bitte direkt an Frau Reimer.

So finden Sie uns: Lage & Anfahrt

News

Gelungener Start ins Berufsvorbereitungsjahr

Nach der Aufnahme in das Berufsvorbereitungsjahr ...

Modenschau in Frankfurt

Leider konnte der alljährlich stattfindende ...

Automatisierungstechniker bereit für weitere Schritte

Nach vier Jahren berufsbegleitender Weiterbildung ...

Fachpraktischer Unterricht in Zeiten von Corona

Während der Schulschließung wurden die ...

Maler und Lackierer Azubi von STO-Stiftung ausgezeichnet

Die gemeinnützige STO-Stiftung zeichnet seit 2012 ...

Getriebe-Kurs für Ausbildende im Verbund

Die Anschaffung zweier Getriebe-Schulungsmodelle ...