Print
08.09.19

FVT Backstage auf dem NOAF #15

Unter vielen Heavy-Metal-Fans ist das „NOAF“ mittlerweile ein Begriff. Für alle anderen sei gesagt: Das Neuborn Open Air Festival in Wörrstadt ist ein Musik-Festival, dass sich nicht zu verstecken braucht. Unterstützt von etwa 180 ehrenamtlichen Helfern sowie einem Team aus professionellen Veranstaltungstechnikern und Sicherheitskräften stellt die Gemeinde Wörrstadt das Festival mit knapp 4000 Besuchern mittlerweile im 15. Jahr auf die Beine.

Bevor am Freitag, den 24.08. die Türen für das Publikum geöffnet wurden, erhielten die angehenden Fachkräfte für Veranstaltungstechnik der Klasse BS FVT 17 einen eindrucksvollen Einblick hinter die Kulissen des Festivals. Begrüßt und durch die Sicherheitsschleuse auf das Gelände geführt wurden die Schülerinnen und Schüler von Arne Weitzel, einem ehemaligen Schüler der BBS1. Arne betreut das Festival seit vielen Jahren als Tontechniker. Durch seine gute Vernetzung konnte er uns für alle Teilbereiche der Veranstaltungstechnik einen Fachmann zur Seite stellen, der den Schülern Rede und Antwort stand.

Über einen Zeitraum von etwa zwei Stunden informierten sich die Schülerinnen und Schüler über die technische Umsetzung der Ton-, Licht- und Bühnentechnik, künstlerspezifische Anforderungen, behördliche Vorgaben, zeitliche Abläufe und vieles mehr. Ein herzliches Dankeschön geht an Arne Weitzel (Tontechnik/FoH), Dominik Hähnel (Tontechnik/System), Manuel Kraft (Bühne), Sophia Ehrmaier (Lichttechnik) sowie Danny Keller (Tontechnik/Monitor), die uns einen detaillierten Einblick in ihre Verantwortungsbereiche boten. Obwohl der Publikumseinlass unmittelbar bevorstand, wirkten die beteiligten Techniker äußerst entspannt, gut gelaunt und optimal vorbereitet auf das was nun kommen sollte.

In diesem Sinne: "Hey NOAF!"

 

 

 

 

Von: Dominic Mieves

News bbs.eins.mainz

Teambuilding-Aktionstage an der BBS 1

„Wie gehen wir miteinander um und was wollen wir erreichen?“Diese Frage stand im ...

Workshop „Farbe“ in der BVJ S-Klasse

Am 4.11.2019 hat die BVJ S Klasse an einem Workshop „Farbe“ teilgenommen. Herr ...

Projekt: „Vielfalt in der BBS1“

Bekleiden der steinernen Figurengruppe im Eingangsbereich der BBS1- ein Projekt der ...

Lernortkooperation zwischen BBS1 und BBS3

Wer als Gast eine Veranstaltung besucht, der kann sich häufig kaum vorstellen, wie ...

Knusprige Käfer und knackige Experimente

Eine kulinarische Überraschung erlebten fünf Schüler des Beruflichen Gymnasiums in ...

[mehr News]