Print
16.03.20

Getriebe-Kurs für Ausbildende im Verbund

Die Anschaffung zweier Getriebe-Schulungsmodelle über den Förderverein der Berufsbildenden Schule mit Unterstützung der Unternehmen Mainzer Mobilität, Schott AG, Procter & Gamble GmbH und Werner & Mertz GmbH ermöglichte eine tolle Zusammenarbeit benachbarter Firmen im Bereich der Technischen Ausbildung.

Gemeinsam haben die Ausbilder der teilnehmenden Firmen KWI Kraftwerksinstandhaltungs GmbH, Schott AG, Procter & Gamble GmbH und Werner & Mertz GmbH einen dreitägigen Getriebe-Kurs konzipiert, der vom 17. bis 19. Februar bei Schott in Mainz stattfand.

Nach einer Einführung in das Thema Getriebe, arbeiteten 16 Azubis in je 4 Gruppen zusammen mit den Ausbildern in unterschiedlichen Themengebieten:

Montage und Demontage, Berechnungen am Getriebe, Werkstoffe und Maschinenelemente sowie Wartung und Instandhaltung von Getrieben.

Zum Abschluss folgte eine digitale Lernzielkontrolle und anschließendes Feedback zum Kurs. Die Auszubildenden zeigten sich sehr zufrieden mit der praxisnahen und sehr abwechslungsreichen Schulung.

Michael Frey, Auszubildender zum Mechatroniker: „Die Zusammenarbeit von Auszubildenden verschiedener Firmen in kleinen Gruppen bietet uns eine intensivere Ausbildung und die Möglichkeit voneinander zu lernen.“

Die besten drei Teilnehmer erhielten ein Präsent!

 

 

 

Von: Ralf Zimmermann, Werner & Mertz GmbH

News bbs.eins.mainz

ERASMUS – Azubis bauen Flipper-Modell

Ende September erwarten 10 Industrie- und Feinwerkmechaniker-Azubis im Rahmen eines ...

Wimpelketten auf dem Schulhof der BBS 1

Wir, das Berufsvorbereitungsjahr 20 D, haben uns mit verschiedenen Fragestellungen ...

Kreativwettbewerb der Maßschneider 2021

Idee: Wie werden wir uns in 100, 1.000 oder 10.000 Jahren kleiden? Wird es eine rosa ...

Förderverein – neuer Vorstand gewählt

Erstmals fand die Mitgliederversammlung des Fördervereins als „Hybridveranstaltung“ ...

Online Werkschau der BOS1 2020 - Gestaltung

Im Rahmen der Projektwoche vom 08. bis zum 12. Februar 2021 entwickelten ...

[mehr News]