Print
04.01.22

Keep-Cool an der BBS1 Mainz: Das Planspiel zur Klimapolitik

Im November 2015 ging es auf der UN-Klimakonferenz in Paris um das Ganze. Eine der größten Herausforderungen in der Geschichte der internationalen Klimapolitik ist der Weltklimavertrag mit Klimaschutzzielen für alle Länder. 

Im weiteren Verlauf wurden konkrete Planungen zur Umsetzung im November 2021 in Glasgow angestrebt. Grundfrage dabei war, wie es die Staatengemeinschaft noch schaffen könnte, die globale Erwärmung auf 1,5°C zu begrenzen, um den Folgen des Klimawandels abzuschwächen.

Damit sich auch die BBS1 Mainz der Schwierigkeiten in der Umsetzung bewusst wird, haben wir am 21.12.2021 das wissenschaftlich fundierte Spiel „Keep Cool“ (entwickelt von Klaus Eisenack und Gerhard Petschel-Held am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung PIK) in die Schule gebracht. 

40 Schülerinnen und Schüler der 13. Jahrgangsstufe übernahmen dabei die Verantwortung. Es galt dabei stellvertretend für die Weltpolitik wirtschaftliche Interessen durchzusetzen. Sie durften entscheiden, ob sie den Weg der erneuerbaren Energien oder der fossilen Energieträger wählen. So mussten sie in jedem Spielzug zwischen Klimaschutz und egoistischem Handeln ihrer Delegation abwägen.

Wir danken Euch für das große Engagement, mit dem Ihr diese verantwortungsvolle Aufgabe übernommen habt und hoffen, dass wir einige Eurer Vorschläge zur konkreten Umsetzung an der BBS1 weitertragen können. 

 

Fotos: Nina Mensch

 

 

 

 

 

Von: Tina Meerheim und Alice Ruf

News bbs.eins.mainz

Die 12. Jahrgangsstufe des BGY bei der „Jungen Bühne“

Vergangenen Donnerstag besuchte die gesamte 12. Jahrgangsstufe des beruflichen ...

Kreative Hochschulluft schnuppern

Mit ca. interessierten 60 Schüler:innen der HBF Mediendesign und dem Leistungskurs ...

Aaaaaaachterbahn

Kopfüber und in freiem Fall hat man sicher eine ganz neue Perspektive auf die ...

ERASMUS - Flipper-Projekt erfolgreich in Krakau beendet

Nach dem erfolgreichen Start des europäischen Flipperprojektes ...

Modenschau des Nachwuchses der Maßschneider

Wieder einmal war es so weit. Nach zwei Jahren „Modenschau im Netz“, fanden sich ...

[mehr News]