Print
25.05.22

Modenschau des Nachwuchses der Maßschneider

Wieder einmal war es so weit.

Nach zwei Jahren „Modenschau im Netz“, fanden sich am 7.5.2022 zahlreiche Besucher im Saalbau Bornheim/Frankfurt am Main ein, um der Modeschau der Azubis der Maßschneider beizuwohnen.

Das diesjährige Motto lautete: “ENFANT TERRIBLE; Hommage à JEAN PAUL GAULTIER“.

Auch dieses Jahr haben sich die Azubis im Vorfeld Gedanken zu diesem Thema gemacht, ihre Ideen als Skizze zu Papier gebracht, um diese anschließend mit vorgegebenen Stoffen umzusetzen.

Dieses Jahr gab es wieder zwei Gewinner aus Mainz.

Milena Schwarz (2. Ausbildungsjahr) erlangte den 7. Platz und Catharina Schilt (3. Ausbildungsjahr) den 1. Platz. Beide lernen im Betrieb: Modedesign Eva Seitz.

Herzlichen Glückwunsch!

Wer an weiteren Bildern der Modenschau interessiert ist, kann sich gerne auf der Homepage www.mass-schneider-rhein-main.de informieren. Viel Spaß!

 

 

 

 

 

Von: Franziska van Empel

News bbs.eins.mainz

Die 12. Jahrgangsstufe des BGY bei der „Jungen Bühne“

Vergangenen Donnerstag besuchte die gesamte 12. Jahrgangsstufe des beruflichen ...

Kreative Hochschulluft schnuppern

Mit ca. interessierten 60 Schüler:innen der HBF Mediendesign und dem Leistungskurs ...

Aaaaaaachterbahn

Kopfüber und in freiem Fall hat man sicher eine ganz neue Perspektive auf die ...

ERASMUS - Flipper-Projekt erfolgreich in Krakau beendet

Nach dem erfolgreichen Start des europäischen Flipperprojektes ...

Modenschau des Nachwuchses der Maßschneider

Wieder einmal war es so weit. Nach zwei Jahren „Modenschau im Netz“, fanden sich ...

[mehr News]