Print

Personalrat der BBS 1 Mainz

Mitglieder des Personalrates der BBS 1:

  • Rainer Malkewitz (Vorsitzender)
  • Uwe Humbert (1. Stellvertreter)
  • Volker Hoferichter (2. Stellvertreter)
  • Rebecca Schuberth (Schriftführerin)
  • Manfred Pabst
  • Markus Musielack
  • Jan Prieß

Leitbild des ÖPR
Download PDF

Geschäftsverteilungsplan / Arbeitsschwerpunkte des ÖPR 2017-2021

Der Örtliche Personalrat der BBS 1 Mainz hat sich für seine Arbeit die unten folgenden Themen und Arbeitsschwerpunkte vorgenommen.

Prinzipiell können alle ÖPR-Mitglieder zu den folgenden Themen vom Kollegium angesprochen werden. Sollte das betreffende ÖPR-Mitglied in der Angelegenheit nicht weiterhelfen können, wird es die Lehrkraft in dieser Sache an ein weiteres ÖPR-Mitglied oder eine andere Institution (BPR, ADD), die weiterhelfen kann, verweisen.

  • Allgemeines Schulrecht, Dienstrecht, Personalvertretungsrecht
  • Beamtenrecht, Angestelltenrecht
  • Befragungen des Kollegiums
  • Bestellung von Beauftragten (nach § 80 LPersVG)
  • Beteiligungen des ÖPR (nach § 84 LPersVG)
  • Dienstanweisungen, Dienstvereinbarungen, Hausordnung
  • Dienstliche und Mitarbeitergespräche
  • Gleichbehandlung von Frauen und Männern (nach § 69 LPersVG)
  • Klassenfahrten / Schullandheimaufenthalte
  • Lehrerkonferenzen, Lehrerausschüsse
  • Schulversuche (z. B. Strukturreform)
  • Studientag
  • Stundenpläne, fachfremder Unterrichtseinsatz, außerunterrichtlicher Einsatz

Auflistung besonderer Schwerpunktthemen einzelner ÖPR-Mitglieder
Download PDF

News bbs.eins.mainz

Getriebe-Kurs für Ausbildende im Verbund

Die Anschaffung zweier Getriebe-Schulungsmodelle über den Förderverein der ...

Ein Blick hinter die Kulissen von Opel Automobile…

Mechatroniker des zweiten Ausbildungsjahres unternahmen eine Exkursion zur Opel ...

Lossprechungsfeier der Kfz-Gesellen

In einer Feierstunde haben am 14.02.2020 32 Kfz-Mechatroniker ihre Gesellenbriefe ...

Wer hat’s drauf?

Livesendung der Mediengestalter Bild und TonEine Spielshow mit Quizelementen sollte ...

Wandern, Genuss und Kultur

Das Spektakel der Sinne geht in Deutschland weiter – Unterwegs mit den Gästen ...

[mehr News]