Print
08.10.17

BBS1 bei der Feier zum Tag der Deutschen Einheit

Als Europaschule konnten wir uns im Rahmenprogramm der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz präsentieren. Auf Einladung der Staatskanzlei informierten wir auf der großen Bühne am Liebfrauenplatz über unsere Schulpartnerschaften und die Bedeutung Europas für das Leitbild unserer Schule.
 
Mit Daniel Kuller und Qide Ye schilderten zwei Kfz-Mechatroniker im Gespräch mit dem Moderator ihre persönlichen Austausch-Erfahrungen, die sie während ihres Aufenthaltes in Krakau sammeln konnten. Als Beleg für die intensiven Begegnungen, bei denen sie neben dem Kontakt zu polnischen Jugendlichen eine Menge Kultur und die Arbeitsweise in einer polnischen Kfz-Werkstatt kennen lernen konnten, wurde auf einer Großbildprojektionswand der über 10-minütige Film gezeigt, den zwei angehende Mediengestalter 2014 über unseren Krakau-Besuch produziert hatten.
 
Die Teilnahme an den Feierlichkeiten und die Präsentation unseres europäischen Engagements zeigt einmal mehr: Europa lebt vom Mitmachen.

 

 

 

 

Von: Frank Wiß, StD

News bbs.eins.mainz

Mechatroniker auf Exkursion bei der FRAPORT

Mechatroniker des zweiten Ausbildungsjahres unternahmen eine Exkursion nach ...

Ein Erfolgskonzept geht in die nächste Runde!

Zur Zeit befinden sich elf Auszubildende der Berufsgruppen Mechatroniker sowie ...

Wir ehrten unsere Besten...

Am Montag, den 11. Juni 2018, haben sich die Absolventinnen und Absolventen der ...

BF1 E 17 auf Exkursion im Weltkulturerbe Mittelrheintal

Am 13. Juni startete die Klasse BF1 E 17 mit der Schulsozialarbeiterin Ilse Bautz ...

BBS 1 Motorradfreunde auf Tour zum Kloster Machern

Und wie war denn eure Motorradtour am Samstag? Echt super. Treffpunkt war in ...

[mehr News]