Print
26.02.19

Das France Mobil an der BBS1!

Französisch auf Rädern für unsere Schülerinnen und Schüler

In Rheinland-Pfalz ist dieses Schuljahr Julie Tanneau mit ihrem FranceMobil unterwegs. Am 21.02.2019 besuchte sie die Französisch-Klassen des Beruflichen Gymnasiums, der Berufsoberschule und der Höheren Berufsfachschule der BBS1.

Spielerisch, authentisch und mit viel Humor vermittelte sie die französische Sprache und viele Chansons der Hitlisten, die auch den deutschen Schülern ins Blut gingen.

Unterstützt wurde die Aktion vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW), der Französischen Botschaft und dem Institut français Deutschland sowie die Robert Bosch Stiftung, Renault Deutschland, das Deutsch-Französische Institut (dFI) Erlangen sowie der Ernst Klett Verlag.

„Der Besuch einer Muttersprachlerin und Botschafterin Frankreichs bietet für die Schülerinnen und Schüler eine einmalige Chance, spielerisch den authentischen Kontakt mit der Zielsprache zu bekommen und ihre bereits erworbenen Fähigkeiten unmittelbar beim Native speaker («locuteur natif») anzubringen. Eine tolle und den Sprachunterricht wirklich bereichernde Gelegenheit :) "

 

 

 

 

Von: OStR‘ Nicola Framm

News bbs.eins.mainz

Lehrer zu Besuch in Racibόrz

Über den Tellerrand geschaut – Austausch mit polnischen Kollegen der berufsbildenden ...

Ein Erfolgskonzept geht in die nächste Runde!

Zur Zeit befinden sich elf Auszubildende der Berufsgruppen Mechatroniker sowie ...

Seminar und Jubiläum bei ZSM1 in Krakau

Eine kleine Delegation unserer Schule nahm an einem Seminar teil, bei dem ...

BBS 1 als Multiplikator bei „Austausch macht Schule“

Am 13 und 14. Mai fand die Regionalkonferenz Rheinland-Pfalz der Initiative ...

Au revoir Mayence

Vor einigem Tagen wurden unsere französischen Austauschschüler aus Valreas ...

[mehr News]