Print
23.05.18

Deutsch/Französisches Sportfest mit riesigem Erfolg

Anlässlich des Frankreichaustausches mit unserer Partnerschule aus Valreas, den die Metallabteilung bereits seit 15 Jahren mit großem Erfolg in Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Sekretariat in Saarbrücken organisiert und durchführt, bildete auch in diesem Jahr das deutsch/französische Sportfest wieder für alle Austauschteilnehmer eines der Highlights des Besuches der Gäste aus der Provence in Mainz. Das Fest, das in diesem Jahr bereits zum siebten Mal bei sommerlichen Temperaturen auf dem Sportfeld in Gabsheim ausgetragen wurde, wird organisiert und durchgeführt von allen am Austausch involvierten Betrieben, sowie von Kolleginnen und Kollegen des Valreas-Teams der BBS 1. Für das leibliche Wohl war natürlich bestens gesorgt und für das sportliche standen die angebotenen Disziplinen wie z. B. eine Gruppenskistafette, Pedaloakrobatik, Weitsprung, Kugelstoß, Sprint oder eine Geschicklichkeitslauf. Umrahmt wurden die Angebote von einem Fußball-, Boule und Basketballturnier. Alle Angebote wurden von den Beteiligten mit großer Motivation und Begeisterung angenommen, was die sehr guten Leistungen eindrucksvoll zeigten. Höhepunkt des Tages war sicherlich die deutsch/französische Weltmeisterschaft im Tauziehen, bei der das Team aus Deutschland unter größtem Einsatz einen sensationellen ersten Platz erreichte und damit die Schmach des vergangenen Jahres egalisierte. In allen absolvierten Wettkämpfen bewiesen alle Schüler sehr eindrucksvoll, dass der Sport ein verbindendes Element ist, das Grenzen überwindet und Menschen aller Kulturen zusammenführt. Aus noch zu Beginn des Austauschs Unbekannten wurden nun gute Freunde und Partner.

Ein herzlicher Dank soll an dieser Stelle an alle diejenigen gehen, die zum Gelingen des Sportfestes beigetragen haben und es dadurch zu einem großen deutsch/französischen Erfolg gemacht haben.

 

 

Von: OStR Markus Musielack, Dipl.-Ing.

News bbs.eins.mainz

Deutsch/Französisches Sportfest mit riesigem Erfolg

Anlässlich des Austausches mit unserer Partnerschule aus Valreas, den die ...

ERASMUS+ Vorbereitung mit dem PolenMobil

Am Samstag, den 11.05.2019 konnten wir das Erste Mal das PolenMobil an unserer ...

Gesunde und nachhaltige Ernährung für Europa

Seit diesem Schuljahr ist die BBS 1 Mainz Teil eines dreijährigen Erasmus+ Projekts. ...

Bienvenue à Mayence

Bereits seit dem Jahr 2004/2005 gibt es eine sehr enge Zusammenarbeit der BBS 1 mit ...

Elektromobilität: Erasmus+ Projekt mit ZSM1 Krakau

12 polnische Jugendliche der Krakauer Partnerschule ZSM 1 arbeiteten mit 12 ...

[mehr News]