Print
23.11.17

Die BBS Mainz 1 beim Tag der Technik

Am vergangenen Freitag, den 17.11.2017 fand in der ILW (Institut für Lehre und Weiterbildung) in Mainz Mombach der Tag der Technik statt. Die ILW ist eine übergeordnete Ausbildungsstätte für die Vermittlung von Spezialwissen für Ausbildungsbetriebe aus unserer Region.

Am Tag der Technik präsentieren sich die Ausbildungsbetriebe und auch berufsbildende Schulen den Schülerinnen und Schülern die sich für einen Ausbildungsberuf interessieren. Der Tag der Technik ist eine Kontaktbörse zum Anfassen und mitmachen. Hier erklären Auszubildende den jungen Schülerinnen und Schülern worauf es in ihrem Ausbildungsberuf ankommt. In diesem Jahr hatten sich 1300 Schülerinnen und Schüler von Schulen aus der Region gemeldet und so war die Veranstaltung von 8 bis 18 Uhr auch sehr gut besucht.

Auch wir von der BBS Mainz 1 waren mit einem Infostand und einem Werkstattbereich vertreten. Schüler der Berufsfachschule 1 der Fachrichtung Metalltechnik (BF1 M 17 b) ließen die Gäste einen Stiftehalter aus Blech biegen, der die Form eines Elefanten hatte. Das Angebot fand großen Zuspruch, es wurde ca. 160 kleine Elefantenstiftehalter an diesem Tag gefertigt.

Ein großer Erfolg für unsere Schüler und damit auch für unsere Schule.
 

 

 

 

 

Von: Jürgen Leiske

News bbs.eins.mainz

Partnerschaft mit großer Vernetzung

Im Zeitraum vom 04.11. bis 02.12.217 besuchten unter der bewährten Leitung von ...

„Wer wird Europameister?“

Am 01. Dezember 2017 fand in der BBS1 Mainz die Veranstaltung „Wer wird ...

Köche-Azubis gewinnen Sonderpreis bei „Trophée Mille“

Bei dem diesjährigen internationalen Team-Kochwettbewerb, der Trophée Mille in Reims ...

Vier-Länder-Fachaustausch im Medienbereich

"Das Ziel unseres Projekts ist es, jungen Menschen länderübergreifende ...

Die BBS Mainz 1 beim Tag der Technik

Am vergangenen Freitag, den 17.11.2017 fand in der ILW (Institut für Lehre und ...