Print
18.10.18

Fachschüler auf Exkursion bei SANOFI

Fachschüler für Automatisierungstechnik unternahmen eine Exkursion zu einem der größten Pharmakonzerne der Welt, zu Sanofi in den Industriepark Frankfurt Höchst, der am hiesigen Standort seit über 100 Jahren Pharmaerzeugnisse für den gesamten weltweiten Unternehmensverband produziert.

In der deutschen Landesgesellschaft der Sanofi-Aventis Deutschland GmbH sind 9.500 Menschen beschäftigt. 7.400 davon arbeiten im Industriepark Höchst in der Grundlagenforschung und an der Entwicklung neuer Medikamente, sie produzieren Wirkstoffe, fertigen Arzneimittel, Medizinprodukte und versorgen von hier aus Patienten in aller Welt. Ein Schwerpunkt sind seit vielen Jahren Diabetestherapien. Im Industriepark Höchst betreibt Sanofi einen der größten und modernsten Produktionsstandorte für Insuline und onkologische Produkte weltweit. Auch die Wirkstoffe eines wichtigen Medikaments gegen Bluthochdruck und eines der in den USA am meisten verkauften Mittel gegen Heuschnupfen werden hier unter anderem hergestellt.

Besichtigt werden konnte von den Fachschülern am Exkursionstag die gesamte Produktionsanlage der Onkologie. Beginnend bei der Wirkstoffherstellung bis hin zur Abfüllung mit Vereinzelung der Medikamentenampullen in Reinraumatmosphäre, die im Einzelverkauf einen Wert pro 10 ml Ampulle von ca. 5500,- € hatten. Den Abschluss der Exkursion bildete die Besichtigung des vollautomatisierten Hochregallagers, von dem aus die Medikamente in die ganze Welt versandt werden.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Herrn Hebgen, dem technischen Leiter der Onkologie am Standort Höchst sehr herzlich für den Blick hinter die Kulissen eines weltweit operierenden Konzerns bedanken. Besonders die fokussierte Betrachtung der praktischen Verschränkung zwischen Verfahrens-, Steuerungs- und Regelungstechnik machte die Exkursion für alle Exkursionsteilnehmer zu einer sehr eindrucksvollen Erfahrung.

 

 

 

 

 

 

Von: OStR Markus Musielack, Dipl.-Ing.

News bbs.eins.mainz

Kfz-Mechatroniker erhalten Gesellenbriefe und Zeugnisse

In einer Feierstunde haben 17 Kfz-Mechatroniker ihre Gesellenbriefe und die ...

Infotag 2019 – Ein voller Erfolg

Beim Infotag haben sich zahlreiche Besucher über das vielseitige Bildungsangebot der ...

Schnuppertage im Hilton City Hotel Mainz

Unsere beiden BVJ-Sprachförderklassen durften am 14.01. und 16.01.19 im Hilton City ...

Melanie Mau & Martin Schnella – Live On Tape

Im dritten Ausbildungsjahr der Mediengestalter Bild und Ton steht planmäßig die ...

Die Herausforderungen von Industrie 4.0 angenommen

„Kreative Ideen und Projekte umsetzen“ das ist der Leitgedanke der Projektarbeiten ...

[mehr News]