Print
16.01.18

Neuer Look für den Tanz-Club

Die Schülerinnen und Schüler der HBF DK16 erhielten in diesem Jahr den Auftrag, das Corporate Design des Tanz-Club Blau-Orange e.V. Wiesbaden zu überarbeiten. Umgesetzt werden sollten eine Plakatserie für verschiedene Veranstaltungen inklusive Eintrittskarte und Gutschein, ein Flyer, der das vielfältige Angebot des Vereins beinhaltete, eine Mappe, die zukünftige Sponsoren für den Verein begeistern soll, sowie eine Website.

Am 12.01.2018 breitete die Klasse nach langer und intensiver Arbeitsphase ihre Ergebnisse in der Aula aus, um diese der Jury zu präsentieren. Die beiden Vertreter des Vereins, 1. Vorsitzender Klaus W. Meyer und 2. Vorsitzender Adalbert Heckler, waren begeistert von der Vielfältigkeit der Ergebnisse und benötigten sehr viel Zeit, bis sie eine grobe Vorauswahl treffen konnten.

Die Arbeiten von fünf Schülerinnen und einem Schüler schafften es in die Endauswahl, die die Vertreter des Vereins an sich nahmen und nun dem gesamten Vorstand vorstellen möchten.  Von links nach rechts freuten sich Alina Süss, Laureen Emde, Lia Apfelbaum, Lara Rauschenberger, Leon Chatterjee und Jessica Hattemer.

Wir sind gespannt, für welche Produkte sich der Verein nun letztendlich entscheiden wird und bedanken uns sehr für das Vertrauen, das in uns gesetzt wurde.

 

 

 

 

 

Von: StR Nina Raabe

News bbs.eins.mainz

Trends im Gastrobusiness erleben

Besuch der Fachmesse INTERGASTRA 2018 in Stuttgart Die INETRGASTRA in Stuttgart ist ...

Fachschüler gewinnen internationalen Vorentscheid

Die BBS 1 nimmt mit acht Projektgruppen des Abschlussmoduls der Fachschule für ...

Kfz-Mechatroniker erhalten Abschlusszeugnisse

In einer Feierstunde in der Aula der Schule haben eine Kfz-Mechatronikerin und 39 ...

Infotag 2018 – ein voller Erfolg

Beim Infotag haben sich zahlreiche Besucher über das vielseitige Bildungsangebot der ...

Neuer Look für den Tanz-Club

Die Schülerinnen und Schüler der HBF DK16 erhielten in diesem Jahr den Auftrag, das ...