Print

Klimaschutz

Seit dem Jahr 2000 arbeitet unsere Schule zusammen mit der Gebäudewirtschaft Mainz (GWM) am Projekt KESch = Klimaschutz durch Energiesparen an Schulen. Eine dafür gegründete Projektgruppe aus Schülern, Lehrern und den Hausmeistern erarbeitet zu diesem Thema regelmäßig Ausstellungen,  Unterrichtseinheiten und Sanierungsprojekte. Eingesparte Energie wird von der GWM als Bauherr finanziell vergütet und in neue Projekte investiert. So leisten auch wir unseren Beitrag zum Umweltschutz

Einzelheiten sind im aktuellen KESch-Aktivitätenbericht unserer Schule sowie auf der Homepage des Projektes www.kesch-mainz.de nachzulesen. Der Projektkoordinator und Ansprechpartner seitens unserer Schule ist StD Martin van Limbeck.

News bbs.eins.mainz

Die BBS 1 gratuliert den Abiturientinnen/Abiturienten

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten des Beruflichen Gymnasiums Technik Mainz ...

Aus Hamburg wurde Amsterdam …

… und das hat sich gelohnt! Die Entscheidung, wohin die Stammkurse Physik, ...

Auf den Spuren der Energiewende

Elektroniker für Betriebstechnik unternahmen gemeinsam mit Mechatronikern eine ...

Mediengestalter konzipieren neue Corporate Designs

Fast schon zur Tradition geworden ist das "Corporate ...

Azubis gestalten Sitzmöglichkeiten

Auf dem Schulhof gab es wenige Sitzmöglichkeiten und die Schüler saßen unter anderem ...