Print

Lernplattformen Moodle und Ilias

Warum Lernplattformen?

Lehrerinnen und Lehrer arbeiten mit ihren Schülerinnen und Schülern immer öfter im Unterricht mit elektronischen Medien. Der Einsatz reicht von Vor- oder Nachbereitung von Themen bis zur Begleitung des Unterrichts. Oft wird dazu z.B. das Intranet der Schule genutzt. Hier sind die Materialien den Schülern jedoch nicht von zu Hause aus verfügbar.

Die Moodle und Ilias-Plattformen sind über das Internet sowohl von der Schule als auch von zu Hause aus erreichbar. Dabei ist der Zugriff auf die einzelnen Lernangebote zugangsbeschränkt, so dass sich die Schüler bei ihrem gemeinsamen Arbeiten in einem geschützten Raum befinden.


Moodle und Ilias bieten...

  • Förderung des Zusammengehörigkeitsgefühls der Klassengemeinschaft über das Internet in einem geschützten Bereich.
  • Förderung der Kooperation und Kommunikation in Klassen durch ortsunabhängiges Lernen.
  • flexibles Arbeiten in Kursräumen einer E-Learning-Lernplattform.
  • Themen interaktiv aufbereiten.
  • Förderung von selbstgesteuertem Lernen.
  • neue Wege der Lernerfolgsüberprüfung zu gehen (z. B. E-Portfolio).
  • Möglichkeiten des Terminmanagement bei projektartigem Unterricht.  
  • Einsatz in allen Schulformen.


Moodle und Ilias sind...

... intuitiv benutzbar und erfordern wenig Einarbeitungsaufwand.

Hier geht es zur Moodle Lernplattform der BBS 1 Mainz.

Bei Rückfragen zu Moodle wenden Sie sich bitte an
Herrn OStR Thomas Gobs

 

Hier geht es zum Ilias-Server.

Bei Rückfragen zu Ilias wenden Sie sich bitte an
Herrn StR Dirk Fieser

News bbs.eins.mainz

Die BBS 1 gratuliert den Abiturientinnen/Abiturienten

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten des Beruflichen Gymnasiums Technik Mainz ...

Aus Hamburg wurde Amsterdam …

… und das hat sich gelohnt! Die Entscheidung, wohin die Stammkurse Physik, ...

Auf den Spuren der Energiewende

Elektroniker für Betriebstechnik unternahmen gemeinsam mit Mechatronikern eine ...

Mediengestalter konzipieren neue Corporate Designs

Fast schon zur Tradition geworden ist das "Corporate ...

Azubis gestalten Sitzmöglichkeiten

Auf dem Schulhof gab es wenige Sitzmöglichkeiten und die Schüler saßen unter anderem ...