Print

Berufsvorbereitungsjahr Sprachförderung

Seit dem Schuljahr 2015/2016 bietet die BBS 1 zusätzlich das Berufsvorbereitungsjahr Sprachförderung an. Dieses richtet sich an Jugendliche, die noch nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen, um dem Unterricht zu folgen.

In diesem Bildungsgang erfolgt zunächst eine Intensivphase, in der ausschließlich DaF/DaZ unterrichtet wird, bevor dies durch weitere Fächer ergänzt wird, um die erforderliche Fachsprache aufzubauen und den allgemeinen Kenntnisstand der Schülerinnen und Schüler zu eruieren und ihren weiteren Bildungsweg in Deutschland vorzubereiten.

Die Anmeldung und Aufnahme kann jederzeit erfolgen.
Zielgruppe: Minderjährige Jugendliche (Mindestalter: 16 Jahre), die neu nach Deutschland gekommen sind und über keine oder nur geringe Sprachkenntnisse verfügen.
In Mainz erfolgt die Anmeldung und Zuteilung für diesen Bildungsgang zentral ausschließlich an der BBS 1.

Weitere Informationen erhalten Sie bei: Almut Miedaner
(E-Mail: almut.miedaner(at)bbs1-mainz.de).
Das Anmeldeformular können Sie rechts downloaden.