Europaschule bbs.eins.mainz


Europaschule BBS1

bbs.eins.mainz Film


Imagefilm BBS 1

bbs.eins.mainz Flyer

250 Jahre BBS – die Festschrift

Die ausführliche Festschrift über 250 Jahre berufliche Bildung in Mainz ist im Buchhandel und bei uns im Direktverkauf erhältlich.

Willkommen an der Berufsbildenden Schule 1 in Mainz

Informationen zum Schulstart nach den Herbstferien

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

gemäß der Corona-Situation der Stadt Mainz ergeben sich für den Schulbetrieb wichtige Regelveränderungen. Wir möchten Sie vor dem Schulstart nach den Herbstferien über diese Veränderungen informieren, hier finden Sie die aktuelle Belehrung zum Infektionsschutz an der BBS 1.

Dieses Regelwerk hat eine Gültigkeit von 14 Tagen, danach findet eine erneute Risikobewertung der Task Force der Stadt Mainz statt.

Es wurde festgelegt, dass für die Mainzer Schulen weiterhin der normale Regelbetrieb gilt. Eine wichtige Veränderung ist die Ausweitung der Maskenpflicht. Die Maske ist während der gesamten Schulzeit, einschließlich des Unterrichts, zu tragen. Weiterhin muss das Lüftungskonzept eingehalten werden.

Maskenpflicht
Die Maske ist während des gesamten Schulbetriebs, also auch während des Unterrichts, zu tragen.

Essen und Trinken sollte im Klassensaal sowie im Innenbereich der Schule vermieden werden. Nutzen Sie hierfür, wie bisher, flexible Pausenregelungen. Ein Verlassen des Klassenraums für wichtige Tätigkeiten ist auch weiterhin nach Absprache mit der Lehrkraft jederzeit möglich.

Lüften
Sorgen Sie alle 20 Minuten für eine 5-minütige Stoßlüftung.

Wegesystem
Bitte beachten Sie die ausgehängten Übersichtspläne und Markierungen am Boden, welche das Wegesystem kennzeichnen.

Wenn wir alle rücksichtsvoll miteinander umgehen und die Maßnahmen beachten, sind wir zuversichtlich, diese Ausnahmesituation bestmöglich zu bestehen. Bleiben Sie gesund!

Die Schulleitung

 

Unterrichtsbeginn nach den Herbstferien wieder um 8 Uhr

Nach den Herbstferien kehrt die BBS 1 zum regulären Unterrichtsbeginn um 08:00 Uhr zurück.

Bei der Anreise zur Schule sollen bitte auch frühere ÖPNV-Verbindungen genutzt werden, um die "Anreisewelle" zu entschärfen.

Die Klassenräume sind ab ca. 07:45 Uhr geöffnet und die Schülerinnen und Schüler werden gebeten, sich direkt zu ihren jeweiligen Räumen zu begeben. Weiterhin sollen die Pausen größtenteils in den Klassenräumen verbracht werden.

Die geltenden Abstands- und Hygienbestimmungen sind natürlich weiterhin einzuhalten, zusätzlich gilt die Maskenpflicht auch im Unterricht.

Die Schulleitung bedankt sich bei allen Schülerinnen und Schülern für das bis jetzt sehr vorbildliche Verhalten, vielen Dank!


Die Schulleitung

 

Sonderseite mit Informationen für Schülerinnen und Schüler

Liebe Schülerinnen und Schüler,

falls Sie aus einem Risikogebiet für Infektionen mit dem Coronavirus zurückgekehrt sind, beachten Sie bitte die Vorschriften der Landesregierung Rheinland-Pfalz. Melden Sie sich bitte unverzüglich beim Gesundheitsamt.

Bitte informieren Sie auch Ihre Klassenleitung (vorname.nachname[at]bbs1-mainz[dot]de) oder das Sekretariat der BBS 1 (sekretariat[at]bbs1-mainz[dot]de).

Weitere Informationen finden Sie hier:

"Coronatest für Einreisende
Für Personen, die auf dem Land-, See-, oder Luftweg aus einem Risikogebiet für Infektionen mit dem Coronavirus nach Rheinland-Pfalz einreisen oder sich in den letzten 14 Tagen vor der Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten haben, gilt die Quarantänepflicht. Von dieser Pflicht ausgenommen sind Personen, die sich in dem Zeitraum von 48 Stunden vor der Einreise oder innerhalb von 72 Stunden nach der Einreise testen lassen und ein negatives Testergebnis vorlegen können.

Reisende aus Risikogebieten sind verpflichtet, sich unverzüglich nach Rückkehr beim zuständigen Gesundheitsamt zu melden und dort auch Angaben über mögliche Symptome und einen Test machen."

https://corona.rlp.de/de/themen/coronatests-fuer-einreisende/


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Sonderseite: Corona-Infos für Schülerinnen und Schüler

Hier finden Schülerinnen und Schüler Hilfsangebote der "Kinder- & Jugendhilfe", der "Telefonseelsorge" und des "Hilfetelefons sexueller Missbrauch".

Informationsschreiben der Ministerin Dr. Hubig für die Eltern zum Beginn der Herbstferien.

Informationsschreiben des Landeselternbeirates

 

Öffnungszeiten des Sekretariats

Sekretariat geschlossen!
Die Ämter/Sekretariate der Stadtverwaltung Mainz bleiben aktuell für den Publikumsverkehr geschlossen. In Ausnahmefällen vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin.
Bitte wenden Sie sich dazu telefonisch 06131 90603-0 oder per Mail an das Sekretariat sekretariat[at]bbs1-mainz[dot]de.


Mo-Do:
07:30 - 12:00 Uhr, 13:00 - 15:30 Uhr

Fr: 07:30 - 13:00 Uhr

Telefon: 06131 90603-0 von 07:00 - 12:00 Uhr und von 13:00 - 15:30 Uhr (Fr: 07:00 - 13:00 Uhr)

Allgemeine Anfragen und Informationen bitte an das Sekretariat.

Klassen- und Unterrichtsangelegenheiten (einschließlich Krankmeldungen) bitte direkt an die betreffenden Lehrkräfte mailen (Verzeichnis hier).

Bestell- und Rechnungsangelegenheiten bitte direkt an Frau Reimer.

So finden Sie uns: Lage & Anfahrt

News

Wir gratulieren zum Sieg!

Der Wettbewerb "Die gute Form im Handwerk - ...

Kick-Off für neues ERASMUS+ Projekt EDU-Play 4.0

Auch in Corona-Zeiten sieht sich die BBS1 dem ...

Gelungener Start ins Berufsvorbereitungsjahr

Nach der Aufnahme in das Berufsvorbereitungsjahr ...

Modenschau in Frankfurt

Leider konnte der alljährlich stattfindende ...

Automatisierungstechniker bereit für weitere Schritte

Nach vier Jahren berufsbegleitender Weiterbildung ...

Fachpraktischer Unterricht in Zeiten von Corona

Während der Schulschließung wurden die ...