Print
30.01.20

BBS1 bekennt Farbe

Eine nackte Wand lädt mancherorts Graffiti-Sprayer dazu ein, sich mit unerwünschten Schriftzügen, Symbolen oder Bildern zu verewigen, was Hauseigentümer in die Verzweiflung treibt. Graffiti als Kunstwerk jedoch, an einen Ort gebracht, der es nötig hat, ringt dem Betrachter zumindest ein Lächeln des Wohlgefallens ab.

Und so haben wir beschlossen, die kahle Stirnseite des Schüler-Aufenthaltsraums zur Leinwand zu machen, haben in Leonard Klein auch gleich einen Graffiti-Künstler gefunden, der sich dazu bereit erklärte, den Raum auf legale Art und Weise gestalterisch aufzuwerten.

Besagter Künstler, ein Schüler der Berufsschulklasse Zi 17+ (Zimmerer), entwickelte zuerst ein gestalterisches Gesamtkonzept im Galaxy Style. Unter Mithilfe von Janne Mahlmeister entfaltete sich das Kunstwerk im Anschluss an die Planung Schritt für Schritt und durch die Glasscheiben des Aufenthaltsraums für jeden Beobachter verfolgbar, auf der nackten Wand. Zahlreiche Spraydosen wurden geleert, Lösungsmittelgeruch lag stetig in der Luft, Schüler/-innen verzichteten bereitwillig für die Dauer von drei Tagen auf ihren Aufenthaltsraum.

Das Werk, das wir fortan nachhaltig bestaunen dürfen, ist nun vollbracht, und zeigt uns, die Mühe hat sich sichtbar gelohnt - eine glanzvolle Galaxy Atmosphäre veredelt den Raum. Im Namen der Schulgemeinschaft bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren beiden jetzt schon legendären Künstlern.

Herzlichen Dank dafür, Leonard und Janne!          

 

 

 

 

Von: Bärbel Zeuner und Ruth Dikau

News bbs.eins.mainz

Abschlussprojekt BVJ 21D: Fantasievogel als Marionette

Am Ende des Schuljahres starteten die Schüler:innen des BVJ21D in das Projekt: ...

Absolventenfeier der HBFs ME 20a und 20b

Stolz konnten am 19.07.22 die HBFs Mediendesign 20a und 20b ihre Zeugnisse in ...

BBS 1 Superpower

Die Schüler:innen der Höheren Berufsfachschule Mediendesign (HBF ME 21b) arbeiteten ...

Preisverleihung mit Ministerin Dr. Stefanie Hubig

"Nächster Halt: Nachhaltigkeit": So lautete das Motto des diesjährigen 69. ...

BBS1 Mainz siegt beim Klimaschutz-Wettbewerb

Extremsommer, Unwetter, Überschwemmungen… so spüren wir die Auswirkungen des ...

[mehr News]