Print
22.09.19

Schulpartnerschaft Bordeaux-Mainz

Zehn Auszubildende zum Medientechnologen Druck und zum Mediengestalter Digital & Print nehmen vom 09.09. bis 26.09.2019 in Bordeaux an einem Auszubildendenaustausch teil. Sie lernen dort nicht nur Land und Leute, sondern auch die französische Arbeitsweise in unserer Partnerschule, dem Lycée Polyvalent les Iris, und den Unternehmen kennen.

In der ersten Woche arbeiten alle Austauschteilnehmer vormittags in einem gemeinsamen Sprachkurs und nachmittags zusammen an einem Projekt. Dabei gestalten, drucken und leimen alle deutsch-französischen Partnerteams individuelle Tischblöcke mit Kalendarium für das Jahr 2020. In der zweiten und dritten Woche befinden sich alle deutschen Azubis mit ihren französischen Partnern in deren Betrieben.

Abgerundet wird der Austausch wie immer durch ein tolles Kulturprogramm in und um Bordeaux: Stadtrallye, Besuch der "Cité du vin", "dégustation des huîtres" an der Bucht von Arcachon und ein Besuch der "Dune du Pyla".

Wir bedanken uns herzlich bei den Ausbildungsbetrieben, die die französischen Austauschpartner im Mai bei sich aufgenommen und die eigenen Azubis für ihren Rückbesuch freigestellt haben. Weiterhin bedanken wir und bei ProTandem, die unseren Austausch schon seit 2006 organisatorisch und finanziell unterstützen.

A suivre...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von: StD Holger Frick

News bbs.eins.mainz

ERASMUS – Flipper-Projekt erfolgreich gestartet

Bei der Abschlussveranstaltung präsentierten 30 Jugendliche aus dem tschechischen ...

Einführungswoche im BVJ

Zu Beginn des Schuljahres fand in der pädagogischen Abteilung eine Aktionswoche zur ...

Wir leben auf einem Stern

Die neuen Schüler/innen der HBF Mediendesign besuchten in der nahe gelegenen ...

Online-Fachabi - es sind noch Plätze frei

Im Schuljahr 2021/2022 startet die Duale Berufsoberschule in ganz neuer ...

ERASMUS – Azubis bauen Flipper-Modell

Ende September erwarten 10 Industrie- und Feinwerkmechaniker-Azubis im Rahmen eines ...

[mehr News]