Print

Klimaschutz

Seit dem Jahr 2000 arbeitet unsere Schule zusammen mit der Gebäudewirtschaft Mainz (GWM) am Projekt KESch = Klimaschutz durch Energiesparen an Schulen. Eine dafür gegründete Projektgruppe aus Schülern, Lehrern und den Hausmeistern erarbeitet zu diesem Thema regelmäßig Ausstellungen,  Unterrichtseinheiten und Sanierungsprojekte. Eingesparte Energie wird von der GWM als Bauherr finanziell vergütet und in neue Projekte investiert. So leisten auch wir unseren Beitrag zum Umweltschutz

Einzelheiten sind in den letzten Aktivitätenberichten unserer Schule nachzulesen. Projektkoordinator und Ansprechpartner seitens unserer Schule ist StD Martin van Limbeck.

KESch-Aktivitätenbericht 2018

KESch-Aktivitätenbericht 2019

Über den Klimaschutz in Mainz und das Projekt KESch und KliK informiert auch die folgende Seite der Stadt Mainz:

https://www.mainz.de/microsite/klimafit/kommunale_einrichtungen/motivation.php

News bbs.eins.mainz

Automatisierungstechniker bereit für weitere Schritte

Nach vier Jahren berufsbegleitender Weiterbildung können auch in diesem Jahr die ...

Fachpraktischer Unterricht in Zeiten von Corona

Während der Schulschließung wurden die Schüler/innen unserer Schule durch ihre ...

Maler und Lackierer Azubi von STO-Stiftung ausgezeichnet

Die gemeinnützige STO-Stiftung zeichnet seit 2012 unter dem Motto „Du hast es ...

Getriebe-Kurs für Ausbildende im Verbund

Die Anschaffung zweier Getriebe-Schulungsmodelle über den Förderverein der ...

Ein Blick hinter die Kulissen von Opel Automobile…

Mechatroniker des zweiten Ausbildungsjahres unternahmen eine Exkursion zur Opel ...

[mehr News]