Print
03.06.17

BF1 M 16 auf Exkursion im unteren Mittelrheintal

Die Berufsfachschulklasse Metall BF1M16 war am 19. Mai 2017 auf einer Exkursion im unteren Mittelrheintal. Das Mittelrheintal ist im UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen und immer eine Reise wert. Aus der ganzen Welt kommen jedes Jahr viele Menschen hierher, um die wunderschöne Region zu erleben.

Die Klasse hatte sich am Mainzer Hauptbahnhof getroffen, um mit dem Zug nach Bingen zu fahren. Von dort ging es mit einem Schiff der Linie Bingen-Rüdesheimer nach Assmannshausen. In Assmannshausen sind wir in den Sessellift gestiegen und über die Weinreben und durch den Wald hoch auf den Berg geschwebt. Oben angekommen haben wir einen Feuersalamander entdeckt, der unter Naturschutz steht und sehr selten ist.

Nach einer 40 minütigen Wanderung durch den Wald bei Regen erreichten wir das Niederwalddenkmal. Zum Mittagessen kehrten wir in ein schönes Ausflugslokal ein und haben lecker zu Mittag gegessen.

Danach haben wir die Seilbahn besichtigt, die uns dann wieder den Berg runter nach Rüdesheim brachte. Die Aussicht aus den Seilbahnkabinen ist atemberaubend schön, selbst bei Regen.

In Rüdesheim haben wir die Andenkenläden durchforstet und natürlich sind wir durch die weltberühmte Drosselgasse gegangen.

Nach einer kurzen Pause in einem Kaffee ging es mit der kleinen Personenfähre zurück nach Bingen und mit dem Zug zurück nach Mainz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von: Jürgen Leiske

News bbs.eins.mainz

Cathédrale, Champagne et Crustacés

Ein Spektakel der Sinne - Unterwegs mit den ersten Sommeliers unserer Partnerschule ...

Vom Zauberkasten zur eigenen Bühnenshow

Zwei Tage hat der Zauberer und Trainer der Körpersprache, Kommunikation und ...

Opel Automobile hinter den Kulissen...

Mechatroniker des zweiten Ausbildungsjahres unternahmen eine Exkursion zur Opel ...

Azubi-Botschafter an der BBS1

Zum Start der neuen Schulform Höhere Berufsfachschule Mediendesign rief die ...

HBF Mediendesign auf Sendung

Die HBF Mediendesign besuchte unseren Nachbarn, das SWR Funkhaus direkt nebenan. ...

[mehr News]