Print

Klimaschutz

Seit dem Jahr 2000 arbeitet unsere Schule zusammen mit der Gebäudewirtschaft Mainz (GWM) am Projekt KESch = Klimaschutz durch Energiesparen an Schulen. Eine dafür gegründete Projektgruppe aus Schülern, Lehrern und den Hausmeistern erarbeitet zu diesem Thema regelmäßig Ausstellungen,  Unterrichtseinheiten und Sanierungsprojekte. Eingesparte Energie wird von der GWM als Bauherr finanziell vergütet und in neue Projekte investiert. So leisten auch wir unseren Beitrag zum Umweltschutz

Einzelheiten sind in den letzten Aktivitätenberichten unserer Schule nachzulesen. Projektkoordinator und Ansprechpartner seitens unserer Schule ist StD Martin van Limbeck.

KESch-Aktivitätenbericht 2016

KESch-Aktivitätenbericht 2017

KESch-Aktivitätenbericht 2018

Über den Klimaschutz in Mainz und das Projekt KESch und KliK informiert auch die folgende Seite der Stadt Mainz:

https://www.mainz.de/microsite/klimafit/kommunale_einrichtungen/motivation.php

News bbs.eins.mainz

Prag – eine beeindruckende Stadt mit zwei Gesichtern

Zum Abschluss der Klassenstufe 12 des Beruflichen Gymnasiums hatten die Stammkurse ...

Deutschen Bahn - aus einer ganz anderen Perspektive

Die Abschlussklasse der Mechatroniker unternahm eine Exkursion zum ICE ...

Lehrer zu Besuch in Racibόrz

Über den Tellerrand geschaut – Austausch mit polnischen Kollegen der berufsbildenden ...

Ein Erfolgskonzept geht in die nächste Runde!

Zur Zeit befinden sich elf Auszubildende der Berufsgruppen Mechatroniker sowie ...

Seminar und Jubiläum bei ZSM1 in Krakau

Eine kleine Delegation unserer Schule nahm an einem Seminar teil, bei dem ...

[mehr News]